Zum Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb einsehen
ARTIKEL NICHT HINZUGEFÜGT

Dieses Produkt wird nur in einer begrenzten Anzahl je Kunde verkauft. Du kannst deinem Warenkorb keine weiteren Artikel hinzufügen.

H&M Group Privacy Notice

Der Kundenbeitrag zum Datenschutz

Der Schutz deiner persönlichen Daten und deiner Privatsphäre ist für die H&M Gruppe von größter Bedeutung. 

Die H&M-Gruppe besteht aus den Tochtergesellschaften von H & M Hennes & Mauritz AB und ihren Marken: H&M, COS, Weekday, Monki, H&M HOME, & Other Stories, Arket und Afound.


Grundsätze

Die H&M-Gruppe bekundet ihr Engagement für den Schutz von Privatsphäre und personenbezogenen Daten durch Beachtung der folgenden Grundsätze.

Die H&M-Gruppe verwendet personenbezogene Daten auf rechtmäßige, faire und transparente Weise.
Die H&M-Gruppe erhebt nicht mehr personenbezogene Daten als nötig und ausschließlich für berechtigte Zwecke.
Die H&M-Gruppe speichert nicht mehr Daten als nötig oder für einen längeren Zeitraum als erforderlich.
Die H&M-Gruppe schützt personenbezogene Daten durch angemessene Sicherheitsmaßnahmen.

Über diese Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir klar, präzise und transparent über die Erhebung, Nutzung, Verarbeitung, Speicherung usw. personenbezogener Daten von Kunden der H&M-Gruppe informieren.

Im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist „Kunde der H&M-Gruppe“ ein ehemaliger, aktueller und potenzieller Kunde oder Nutzer eines Produkts oder einer Dienstleistung, die von einer Tochtergesellschaft oder Marke der H&M-Gruppe angeboten wird, ein Besucher einer unserer offiziellen Websites oder Stores,  ein Mitglied eines Treueprogramms oder einer Community.

Wer ist für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten verantwortlich?

Das schwedische Unternehmen H & M Hennes & Mauritz GBC AB ist im Rahmen dieser Datenschutzerklärung vorrangig für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich. Unter bestimmten Umständen sind eine oder mehrere andere juristische Personen für den Datenschutz und deine Privatsphäre verantwortlich. Dabei handelt es sich entweder um eine Tochtergesellschaft der H&M-Gruppe oder um einen Dritten. 

In den einzelnen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung wirst du darüber informiert, wer für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten verantwortlich ist, wie die Zuständigkeiten verteilt sind und wie du deine Rechte wahrnehmen kannst.   

Identität des/der Datenverantwortlichen der H&M-Gruppe:

H & M Hennes & Mauritz AB
Mäster Samuelsgatan 46
106 38 Stockholm
Schweden

Handelsregister: Bolagsverket/Schwedisches Handelsregisteramt
Bevollmächtigte(r): Helena Helmersson
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: VAT NO. SE556070171501

Der/die oben genannte(n) Daten-Verantwortliche(n) der H&M-Gruppe wird/werden in dieser Datenschutzerklärung einzeln oder gemeinsam als „ARKET“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet. 

Wo speichern wir Ihre Daten?

Die von dir erhobenen personenbezogenen Daten werden allgemein innerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums („EU/EWR“) gespeichert, können jedoch erforderlichenfalls auch in ein Land außerhalb der EU/des EWR weitergeleitet und dort verarbeitet werden. Jede dieser Weiterleitungen deiner personenbezogenen Daten erfolgt unter Einhaltung der geltenden Gesetze und ohne Beeinträchtigung deiner gesetzlichen Rechte.

Von Zeit zu Zeit können wir personenbezogene Daten aus der EU/dem EWR in ein Drittland weiterleiten, das von der Europäischen Kommission nicht als sicheres Land für eine solche Übermittlung anerkannt ist (Angemessenheitsentscheidung). Wenn dies der Fall ist, wird die H&M-Gruppe Standardvertragsklauseln verwenden, um ein gleichwertiges Schutzniveau wie innerhalb der EU/des EWR zu gewährleisten oder andere rechtmäßige Gründe für die Übermittlung sicherzustellen.


Wer hat Zugang zu deinen Daten?

Deine personenbezogenen Daten sind nur für diejenigen verfügbar und zugänglich, die diese Daten zur Erfüllung des beabsichtigten Verarbeitungszwecks benötigen. Soweit erforderlich, können deine personenbezogenen Daten zwischen den Unternehmen und Marken der H&M-Gruppe, mit Lieferanten, Subunternehmern und unabhängigen Dritten (die als Auftragsverarbeiter und Unterauftragsverarbeiter fungieren), die bestimmte Aufgaben im Auftrag von ARKET ausführen, ausgetauscht werden.

Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

ARKET ist nicht berechtigt, personenbezogene Daten ohne gültige Rechtsgrundlage zu erfassen, zu verarbeiten, zu benutzen, zu speichern usw. Die Rechtmäßigkeit kann sich aus deiner Einwilligung, aus einem Vertrag, aus gesetzlichen Verpflichtungen oder aus unserem berechtigten Interesse als Unternehmen ergeben. Für jeden spezifischen Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten teilen wir dir mit, auf welcher Rechtsgrundlage diese erfolgt, welche Rechte du ausüben kannst und ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist. Außerdem geben wir an, ob du verpflichtet bist, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen sich ergeben, wenn du diese nicht bereitstellst.

Welche Rechte haben Sie?

Auskunftsrecht:
Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über deine bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte wende dich an den Kundendienst und wir teilen dir per E-Mail mit, welche personenbezogenen Daten wir von dir gespeichert haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit:
Wann immer ARKET deine personenbezogenen Daten automatisch aufgrund deiner Zustimmung oder aufgrund eines Vertrages verarbeitet, hast du das Recht auf Erhalt einer Kopie deiner Daten, die an dich oder einen Dritten übermittelt wurden. Dies betrifft nur die personenbezogenen Daten, die du uns übermittelt hast.

Recht auf Berichtigung:
Du hast das Recht, die Berichtigung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, sollten diese fehlerhaft sein. Dies beinhaltet das Recht, unvollständige personenbezogene Daten ergänzen zu lassen.

Wenn du ein Kundenkonto besitzt, kannst du deine personenbezogenen Daten in deinem Kontobereich bearbeiten.

Recht auf Löschung:
Du hast das Recht, sämtliche von ARKET verarbeiteten personenbezogenen Daten jederzeit löschen zu lassen, außer in folgenden Fällen:

* Du stehst mit dem Kundenservice zur Klärung einer Angelegenheit in Kontakt
* Du hast eine Bestellung aufgegeben, die noch nicht oder nur teilweise versandt wurde
* Du hast offene Zahlungen bei ARKET, ungeachtet der Zahlungsmethode
* Du hast unsere Service-Leistungen in den letzten vier Jahren missbräuchlich genutzt oder es besteht der Verdacht auf eine solche missbräuchliche Nutzung
* Sofern du Käufe getätigt hast, speichern wir deine personenbezogenen Daten, die mit deiner Transaktion in Zusammenhang stehen, gemäß den Buchführungsvorschriften auf

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung bei berechtigtem Interesse:
Du hast das Recht, der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, die auf einem berechtigten Interesse von ARKET erfolgt, zu widersprechen. ARKET wird die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die deine Interessen und Rechte überwiegen oder die der Geltendmachung von Rechtsansprüchen dienen.


Recht auf Einschränkung:
Du hast das Recht, von ARKET die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:


* Du widersprichst der Verarbeitung auf der Grundlage des berechtigten Interesses von ARKET und ARKET muss die Verarbeitung dieser Daten bis zur Feststellung des berechtigten Interesses einstellen.
* Du bestreitest die Richtigkeit deiner personenbezogenen Daten. ARKET muss die Verarbeitung der betreffenden Daten bis zur Überprüfung der Richtigkeit der personenbezogenen Daten einschränken.
* Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und du lehnst die Löschung deiner personenbezogener Daten ab und verlangst stattdessen die Einschränkung der Nutzung deiner personenbezogenen Daten.
* ARKET benötigt die personenbezogenen Daten nicht länger, du benötigst diese aber zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen.

Wie kannst du von deinen Rechten Gebrauch machen?

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Daher haben wir spezielle Kundendienstmitarbeiter, die deine Anfragen zu deinen oben genannten Rechten bearbeiten. Die E-Mail-Adresse für deine Region findest du auf unseren Kontaktseiten. Bitte schreibe uns auf Englisch.

Datenschutzbeauftragter:

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, um sicherzustellen, dass wir deine personenbezogenen Daten transparent, genau und ordnungsgemäß verarbeiten. Du erreichst unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an den Kundendienst. Gebe im Betreff DPO (DSB) an. Die E-Mail-Adresse für deine Region findest du auf unseren Kontaktseiten. Bitte schreibe uns auf Englisch.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde: 

Solltest du Beschwerden haben, wie die H&M-Gruppe deine personenbezogenen Daten verarbeitet und schützt, hast du jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der schwedischen Datenschutzbehörde/der zuständigen Aufsichtsbehörde in deinem Wohnsitzland bei dem Bundesdatenschutzbeauftragten einzureichen.

Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung:

Von Zeit zu Zeit müssen wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren. Die neueste Version der Datenschutzerklärung ist immer auf unserer Website verfügbar. Wir informieren Sie über alle wesentlichen Änderungen der Datenschutzerklärung, zum Beispiel den Zweck für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die verantwortliche Person für die Datenverarbeitung oder Ihre Rechte.