Zum Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb einsehen
ARTIKEL NICHT HINZUGEFÜGT

Dieses Produkt wird nur in einer begrenzten Anzahl je Kunde verkauft. Du kannst deinem Warenkorb keine weiteren Artikel hinzufügen.

Lieferant Limonta

Die schneebedeckten Gipfel der Südalpen bilden die atemberaubende Kulisse des lombardischen Dorfs Costa Masnaga, das im Norden von Mailand liegt. Das kleine Dorf ist seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1893 die Heimat des Textilherstellers Limonta. Das renommierte Familienunternehmen ist ein Gewebe- und Kunstlederspezialist und arbeitet eng mit einigen der exklusivsten und qualitätsbewusstesten Luxusmarken zusammen.Limonta konzentrierte sich ursprünglich auf die Herstellung hochwertiger Jacquardpolsterstoffe. Die Produktion umfasst auch heute noch verschiedene Heimtextilien, aber auch Stoffe und Materialien für Bekleidung, Schuhe und Accessoires sowie Tapeten und sogar Kunstrasen.Das reiche Erbe des Unternehmens wird im umfangreichen Archiv gepflegt, das Tausende und Abertausende Muster aller je von Limonta hergestellten Stoffe enthält. Eine einzigartige und faszinierende Sammlung, die eines Museums würdig wäre. Das Archiv reicht bis ins späte 19. Jahrhundert zurück und enthält auch Originalzeichnungen - oft handgemalt - der Jacquardmuster.Um seine Geschäftstätigkeit zu erweitern, bezog das Unternehmen Limonta neue Räumlichkeiten außerhalb seines Heimatorts. Die Produktionsstätten entsprechen der modernsten Technik und ermöglichen alle Produktionsschritte vom Weben über den Druck bis hin zur Veredelung. Außerdem umfassen sie ein eigenes Labor, in dem Tests und Entwicklungen durchgeführt werden.In den beiden Webereien des Unternehmens befinden sich rund 300 Webstühle für Jacquards und Stoffe in Leinwandbindung. Sie laufen an sechs Tagen pro Woche jeweils 24 Stunden am Tag. Aus Respekt gegenüber seinen Wurzeln verfügt Limonta jedoch noch immer über einen Geschäftssitz im Herzen von Costa Masnaga.

Alle ansehen