Zum Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb einsehen
ARTIKEL NICHT HINZUGEFÜGT

Dieses Produkt wird nur in einer begrenzten Anzahl je Kunde verkauft. Du kannst deinem Warenkorb keine weiteren Artikel hinzufügen.

Die Farben von

Die Theorie der Farben

Die in über sechs Jahrzehnten entstandenen Gemälde des schwedischen Künstlers KG Nilson erforschen die Bedeutung von Farben und ihre Beziehung zueinander in unendlichen Kombinationen. Seine Bilder wurden von frühester Jugend an von konkreter Kunst beeinflusst und sind überwiegend abstrakt, verwenden aber erkennbare Symbole und Formen, um den Charakter der Farbe zu betonen.

Zu den typischen Motiven von KG Nilson zählen fiktive Karten und Ansichten aus der Luft, Skylines von Städten, einfache und archetypische Häuser, einsame Inseln und sich wiederholende geometrische Kompositionen mit der Dreiecksform als wiederkehrendes Thema. Seine Bilder sind klar und fast mathematisch exakt und zeugen doch von menschlicher Wärme, die die Fantasie beflügelt.