Zum Warenkorb hinzugefügt
Warenkorb einsehen
ARTIKEL NICHT HINZUGEFÜGT

Dieses Produkt wird nur in einer begrenzten Anzahl je Kunde verkauft. Du kannst deinem Warenkorb keine weiteren Artikel hinzufügen.

Lebensmittel

GEBACKENER FENCHEL MIT ZITRONE UND QUINOA-SALAT

 
Für 3 Portionen
Kochzeit 30–45  Minuten
 
Vegetarisch, glutenfrei und ohne Ei

Rezept Laden Sie mit einem frischen, köstlichen Salat aus dem ARKET-Frühlingsmenü den Frühling in Ihre Küche ein. Süße Noten von gebackenem Fenchel mit Zitrone vereinen sich mit proteinreichem Quinoa und sättigendem Frischkäse mit Dill-Schnittlauch-Pesto.

Chefkoch Martin Berg hat diesen natürlichen, glutenfreien, vegetarischen Salat als perfektes Mittagessen zusammengestellt, den Sie alleine oder in Gesellschaft genießen können. Mit wenigen einfachen Schritten können Sie ihn nun auch Zuhause zubereiten. Für einen veganen Salat ersetzen Sie den Frischkäse durch Ihre milchfreie Lieblingsalternative.

Rezept Inhaltsstoffe

2 große Fenchelknollen 
2 Orangen (1 in Stücke geschnitten, 1 abgerieben und entsaftet) 
300  g gekochte Quinoa (150  g ungekocht) 
250  ml + 2  TL Olivenöl 
50  g Schnittlauch 50  g Dill + einige Spitzen zum Garnieren 
200  g Rahmkäse 
70  g Spinat 
70  g Römersalat in Streifen geschnitten 
70  g Rucola 
45  g Walnüsse, grob gehackt 
1/2 große Zitrone, entsaftet und abgerieben 
Frisch gemahlener Pfeffer 
Salz nach Geschmack

Zubereitung Gebackener Fenchel mit Zitrone und Quinoa-Salat

Schritt  1 Jede Fenchelknolle in 6 Stücke zerteilen. In ein tiefes Ofengeschirr oder auf ein Backblech legen. 1  Orange abreiben und auspressen und zusammen mit 2  TL Olivenöl, Salz und Pfeffer in die Schüssel geben und vermengen, bis alle Stücke gleichmäßig bedeckt sind. Bei 170  °C für 30-45  Minuten, bzw. bis sie weich sind, backen.

Schritt  2 Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. 150 g  Quinoa hinzufügen und 10  Minuten köcheln lassen. Nach 10  Minuten den Ofen ausschalten. Die Quinoa weitere 10  Minuten ausquellen lassen. Abgießen und mit kaltem Wasser abkühlen.

Schritt  3 Den Dill von den Stängeln schneiden, den Schnittlauch halbieren. In einen Mixer geben und mit 250  ml Olivenöl und 7 g  Salz glatt rühren. Dieses Pesto hält sich 4  Tage im Kühlschrank.

Schritt  4 200  g Frischkäse mit 40  g Dill-Schnittlauch-Pesto vermengen. Zitronensaft und Salz nach Geschmack hinzufügen. Die Zutaten in einer Rührschüssel mit einem Gummispatel vermischen. Beiseite stellen.

Schritt  5 Salat abwaschen, Römersalat in 1  cm breite Streifen schneiden. Vermengen und im Kühlschrank aufbewahren, während der Rest der Zutaten zubereitet wird.

Schritt  6 Die Enden der Orange mit einem Messer abschneiden. Halbieren und dann in Scheiben schneiden.

Schritt  7 So geht es weiter

 

Den Käse in der Schüssel nach ARKET-Art verteilen. Die Salatmischung, die Fenchelstücke und die Orangenscheiben hinzufügen. Die Quinoa darüber verteilen und mit den gehackten Walnüssen, dem Schnittlauch-Dill-Pesto und dem Zitronenabrieb krönen. Mit frischen Dillspitzen, gemahlenem Pfeffer und Salzflocken garnieren.

Unsere vegetarischen Rezepte § Suche

Lebensmittel Ausgesuchte Rezepte

CITRUS SPRITZ
GEBACKENE SÜSSKARTOFFELN MIT APFEL-SALSA
GERÖSTETE ROTE BETE MIT GRÜNKOHL UND PARMESAN
Geröstete Auberginen mit Heirloom-Tomaten
SEMLA bei ARKET
FESTLICHE NACHSPEISE MIT MATCHA
Karotten-Smoothie
Süßer Auflauf mit Zimtschnecken
Rhabarberkompott mit Olivenöl
arket Zitroneneistee
Spitzkohl aus der Pfanne
Rote-Bete-Hummus und Salat-Snacks
Herzhafte ARKET-Suppe
Anleitung zum perfekten Salat
Kekse aus dem ARKET-Café
Gewürzhummus aus gelben Erbsen

Anleitung zum perfekten Sandwich

 

 

Soja-Tahini-Dressing
Eingelegtes Gemüse
Gebackener weißer Spargel

Gebackene Schalotten

Tomatensalat mit gerösteter Paprika
ARKET-Toppings
Gebackener Fenchel mit Zitrone und Quinoa-Salat
KEKSE MIT SAFRAN UND MANDELN
Ingwerkekse für die Feiertage
Gedünsteter Spinat mit Schnittlauch-Dressing
ARKET-Café-Kochbuch
Hochwertige Produkte für Herren, Damen, Kinder und dein Zuhause § Suche

Ausgewählte Lektüre

Stuhl Skedblad

Der Stuhl Skedblad wurde 1933 vom schwedischen Architekten und Designer Carl Malmsten entworfen und nach dem runden Teil des Löffels benannt. Alle ARKET Cafés sind damit bestückt.

Pflege dein Hab und Gut

Langlebigkeit steht im Fokus unserer Marke. Wenn unsere Kleidungsstücke auch nach dem ersten Besitzer noch weiter getragen werden, dann haben wir etwas richtig gemacht. Entwürfe für die Zirkularität beginnen am Zeichentisch – einschließlich des Leitfadens für Kunden, wie sie unsere Produkte am besten pflegen.

Geröstete Auberginen mit Heirloom-Tomaten

Dieses vegane Gericht lässt sich leicht zubereiten und schmeckt fantastisch, ob als Hauptgericht oder als Beilage zu anderen sommerlichen Speisen.

Düfte

Das internationale Museum der Parfümerie bei Grasse ist ein Open-Air-Paradies der Duftpflanzen und -blumen, das mit der jahrhundertelangen Geschichte der Parfümerie in dieser Region verbunden ist. Die Gärten sind nach traditionellen Pflanzenfamilien wie Blumen, Kräutern, Hölzern und anderem gegliedert.