Zum Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb einsehen
ARTIKEL NICHT HINZUGEFÜGT

Dieses Produkt wird nur in einer begrenzten Anzahl je Kunde verkauft. Du kannst deinem Warenkorb keine weiteren Artikel hinzufügen.

Rezepte Brennnesselsuppe mit Fenchel

ZUTATEN (4 PORTIONEN)

250 g Brennnesseln
4 Schalotten
5 dl Gemüsebrühe
3 dl Sahne
3 g / 1 EL Fenchelsamen
3 3 g / 1 EL Anis-Samen
Salz
1 g / 1 TL schwarzer Pfeffer
4 Eier
100 g Butter
100 g Roggenbrotreste
Ein kleiner Bund gemischte Kräuter, zum Beispiel Schnittlauch / Estragon / Petersilie
4 EL ARKET Olivenöl

ZUBEREITUNG

Die Eier 3-4 Minuten lang weich kochen, oder länger, je nach Wunsch. Dann in kaltem Wasser abkühlen lassen. Die Brennnesseln und Kräuter unter Wasser abspülen, um sie von Erde und Schmutz zu befreien. Die Brennnesseln kurz blanchieren und abgießen. Die Gewürze im Mörser zerstoßen. Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden, dann zusammen mit den Gewürzen in der Hälfte der Butter in einem großen Topf anbraten, bis die Zwiebeln eine bernsteinfarbene Farbe annehmen. Brennnesseln, Gemüsebrühe und Sahne in einem Topf zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen. Im Mixer glatt pürieren. Mit Salz würzen.
Das Roggenbrot in Stückchen brechen und bei mittlerer Hitze in Butter knusprig anbraten.
Die Suppe mit einem gepellten, halbierten Ei, den Roggenbrotcroutons, den gehackten Kräutern und einem Spritzer Olivenöl garnieren.

Mehr entdecken

Haushaltswaren Küche