Zum Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb einsehen
ARTIKEL NICHT HINZUGEFÜGT

Dieses Produkt wird nur in einer begrenzten Anzahl je Kunde verkauft. Du kannst deinem Warenkorb keine weiteren Artikel hinzufügen.

Rezepte Fladenbrot mit Hummus und knackigem Gemüse

ZUTATEN FÜR DEN HUMMUS AUS GELBEN ERBSEN (10 Portionen)

200 g getrocknete gelbe Erbsen, über Nacht eingeweicht
1 rote Chilischote, in 3 Stücke geschnitten
2 Knoblauchzehen, geschält und ganz
1 Zitrone, entsaftet
3 Esslöffel gutes Olivenöl
Meersalz
Schwarzer Pfeffer

ZUBEREITUNG

Die eingeweichten, getrockneten gelben Erbsen abtropfen lassen und dann abspülen. Bohnen, rote Chilischote und Knoblauch in einen Topf mit frischem Wasser und 3 Esslöffeln Salz geben. Mit einem Deckel zudecken und bei mittlerer bis niedriger Hitze 30 Minuten oder bis die Bohnen gar, aber nicht matschig sind, kochen. 100 ml des Kochwassers abnehmen und beiseitestellen. Erbsen, Chili und Knoblauch in einen Mixer geben. Zitronensaft und Olivenöl einfüllen und pürieren. Falls die Masse zu fest ist, einen Teil des Kochwassers hinzufügen, sodass sie glatt wird.

SERVIEREN

Fladenbrot
Hummus aus gelben Erbsen
1/4 Gurke, in Stäbchen geschnitten
1/2 Karotte, in Stäbchen geschnitten
1 Stangensellerie, in Stäbchen geschnitten
1 Rettich, halbiert
2 knackige Salatblätter
Gepufftes Getreide (2. B. Buchweizen, Quinoa oder Dinkel)
Zitronenschale
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Mehr entdecken

Haushaltswaren Küche