Zum Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb einsehen
ARTIKEL NICHT HINZUGEFÜGT

Dieses Produkt wird nur in einer begrenzten Anzahl je Kunde verkauft. Du kannst deinem Warenkorb keine weiteren Artikel hinzufügen.

Marke Iris Hantverk

Bürsten von Iris Hantverk werden von versierten, sehbehinderten Handwerkern in Stockholm gefertigt. Zum Einsatz kommen traditionelle Techniken und natürliche Materialien.

iris hantverk logo

Die Geschichte von Iris Hantverk ist eng mit der Sehbehindertengemeinschaft in Schweden verbunden. Diese reicht bis ins Jahr 1870 zurück, als in Stockholm ein Arbeitshaus für sehbehinderte Handwerker gegründet wurde. 1906 wurden eine Fabrik und ein Warenlager zum Bürstenbinden und Korbflechten von einer Organisation, die selbstständiges Leben und gleichberechtigten Zugang zu Arbeitsstellen förderte, errichtet. Diese wurden der Grundstein für die Entwicklung von Iris Hantverk. Heute hat das Unternehmen 14 Angestellte in Schweden und arbeitet ebenfalls mit sehbehinderten Handwerken in Estland zusammen. Kern des Geschäfts ist die Bürstenbinderei im Süden von Stockholm, in der fünf sehbehinderte Handwerker aus verschiedenen Kulturen Bürsten mit denselben traditionellen Techniken, die vor über 100 Jahren verwendet wurden, von Hand herstellen. Die Bürsten werden aus Naturmaterialien gefertigt, wie Birken-, Buchen- oder Eichenholz, Pferde- und Ziegenhaar sowie verschiedenen Pflanzenfasern.