Zum Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb einsehen
ARTIKEL NICHT HINZUGEFÜGT

Dieses Produkt wird nur in einer begrenzten Anzahl je Kunde verkauft. Du kannst deinem Warenkorb keine weiteren Artikel hinzufügen.

Gemeinschaft

FRAUEN IN FÜHRUNGSPOSITIONEN

Gemeinschaft Wir feiern die Errungenschaften von Frauen und stärken das Bewusstsein für die kontinuierlichen Bemühungen, die nötig sind, um zukünftig eine Gleichstellung der Geschlechter aufzubauen. Dazu bedienen wir uns der Schlüsselwörter des UN-Mottos für den diesjährigen Internationalen Frauentag und diskutieren, warum der Aufstieg von Frauen in Führungspositionen wichtig ist. 

Frauen haben in der Geschichte erheblich mehr Hindernisse überwinden müssen als Männer, wenn es um die volle Beteiligung am Wirtschaftsleben geht. Diese oft auch verdeckten Hindernisse bestehen bis heute in Form ungleicher Bezahlung, ungleicher Aufstiegschancen und unausgeglichener Vertretung in kritischen Positionen der Entscheidungsfindung.

Wachsende Beweise jedoch zeigen, dass, wenn Frauen in Führungspositionen vertreten und engagiert sind, nicht nur ihre Mitarbeiter, sondern auch deren Familien, Gemeinschaften und die gesamte Gesellschaft profitieren. Systembedingte Geschlechterungleichheit ist auf der anderen Seite mit langsamem Fortschritt und begrenzten Nachhaltigkeitserfolgen verbunden.

Wir haben einige Managerinnen aus drei strategischen Bereichen von ARKET – aus der Zentrale, Stores & Cafés und aus dem Produktionsbüro – eingeladen, um uns ihre Gedanken zu Führungspositionen nahezubringen. Begegnen Sie Lina, Leona und Vera bei ihren Gesprächen über Repräsentation, alltägliche Rollenmodelle und Argumentation zu positiven Geschäftsszenarien für Frauen in Machtpositionen. 

Wählen Sie eine der unten aufgeführten Kolleginnen, um mehr zu erfahren

GEMEINSCHAFTEN VERWANDELN

Als Unternehmen haben wir eine große Verantwortung, die Gleichberechtigung der Geschlechter zu fördern und aktiv nach Chancen zu suchen, Frauen in unserem Geschäft mehr Macht zu verleihen. Dies gilt sowohl für unsere Mitarbeiterinnen als auch die 170 .000  Textilarbeiterinnen bei unseren Lieferanten.

Wir tun dies durch unsere Verpflichtung zu Diversität, Inklusion und Gleichberechtigungsstrategien, durch das Setzen von Zielen und das Messen unserer Leistungsfähigkeit als Marke. Wir teilen unsere Einsichten und Erfahrungen mit unseren Geschäftspartnern und unterstützen sie bei der Schaffung von mehr Gleichberechtigung in Führungsstrukturen durch eine Reihe von Initiativen zusammen mit der H&M-Stiftung.

Als Einzelpersonen haben wir eine immense Macht als leuchtendes Beispiel, wir fördern die Frauen um uns herum und hinterfragen den Status Quo. Wir bei ARKET glauben, dass jeder von uns Teil des Wandels sein kann. Unsere gemeinsamen Anstrengungen werden letztendlich zu einem Strukturwandel führen, der es möglich macht, dass Menschen jeglichen Geschlechts, aller Identitäten, Talente und Herkunft gleichberechtigt an der Gesellschaft teilnehmen und in erheblichem Maße in Führungsgremien vertreten sein werden.

Entdecken ARKET

Materialien
Materialien
Lieferanten
Lieferanten
Design
Design
Lebensmittel
Lebensmittel
Menschen
Menschen
Gleichgewicht
Gleichgewicht
Wissen
Wissen
Gemeinschaft
Gemeinschaft
Umwelt
Umwelt

Das Raster ist ein wesentliches Element unserer visuellen Identität. Es stellt die Idee des Archivs dar und wird genutzt, um Informationen aller Art, von den Namen der Pflanzen bis zu Materialgewichten und den verschiedenen Arten von Materialien unserer Kollektion, zu organisieren und darzustellen. Diese neun Quadrate symbolisieren die einzelnen Teile, die zusammen unsere Welt bilden, und sie sind auch die Bereiche, in denen wir etwas bewegen wollen.

Das könnte Sie auch interessieren